Energieeffizienz und Nachhaltigkeit sind wichtige Faktoren bei der Gestaltung von Rechenzentren. Das Ziel ist ein PUE-Wert von ≤ 1,16. Durch die Verwendung einer Kühlung mit freiem Luftstrom wird keine Energie für eine zusätzliche Kühlung verwendet, wenn die Außentemperaturen 16 Grad oder niedriger sind. Kühlkorridore gewährleisten, dass lediglich ein geringes Volumen gekühlt werden muss.

Ein weiteres Merkmal der Nachhaltigkeit ist die Bezeichnung BREEAM ExcellentTM. BREEAM ist ein führendes unabhängiges Bewertungsverfahren für die Bestimmung der Nachhaltigkeit von Gebäuden. Das PDC1-Rechenzentrum von Previder ist das erste Rechenzentrum der Welt, das diese Bezeichnung erhält. Dies wurde teilweise dadurch erreicht, dass die Wärme des Rechenzentrums verwendet wird, um das Hauptbüro zu heizen.

BREEAM Energieeffizienz und Nachhaltigkeit waren wichtige Faktoren bei der Gestaltung und Einrichtung der Rechenzentren. Gemäß BREEAM (ein führendes unabhängiges Bewertungsverfahren für die Bestimmung der Nachhaltigkeit von Gebäuden) ist unser PDC1 das erste Rechenzentrum der Welt, das die Bezeichnung BREEFAM "Excellent" erhalten hat. Dies wurde teilweise durch eine innovative Gasmotor-Wärmepumpe erreicht, welche gewährleistet, dass die Wärme des Rechenzentrums verwendet wird, um das Hauptbüro zu heizen. Außerdem wurden nachhaltige Baustoffe eingesetzt und bestehende Materialien soweit wie möglich wiederverwendet