Previder wird international

Die Niederlande sind international für ein sehr günstiges 'Hosting-Klima' bekannt und sind mittlerweile das am schnellsten wachsende Hosting-Land der Welt. Für Previder ist diese Entwicklung Grund genug, den kommerziellen Blick nicht auf die eigenen Landesgrenzen zu beschränken. In der nächsten Zeit werden wir uns auf internationaler Ebene nachdrücklicher als je zuvor sehen lassen. Wir werden uns wie ein echter Herausforderer aufstellen, der den Mut hat, es mit der gefestigten Ordnung aufzunehmen. Weil wir an allen Fronten mit den großen Spielern im Bereich Kollokation, Cloud und Konnektivität mehr als mithalten können. Und es wird höchste Zeit, dass die Welt das weiß.

Der internationale Europe Outlook schenkte Previder vor Kurzem ausführliche Aufmerksamkeit

Previder has gone from strength to strength since its 2006 acquisition by the Odin Group, and is now looking to introduce its reputable Datacenter and IT solutions to an international audience.

Lesen Sie hier den Artikel

Immer mehr internationale Organisationen beschließen, umfangreiche ICT-Umgebungen in Datacentern auf niederländischem Boden unterzubringen. Hierfür sind mehrere Gründe anzuführen. So haben die Niederlande eine stabile Wirtschaft und eine solide Gesetzgebung auf dem Gebiet von Datenschutz. Die wichtigsten Internetknoten finden sich in den Niederlanden, der benötigte Strom ist relativ günstig und kein Land ist so 'verglast' wie unseres, weshalb wir überall Highspeed Internet anbieten können.

Die Beliebtheit der Niederlande beschränkt sich längst nicht mehr auf die Randstad: So baut das mächtige Google ein 40 Hektar großes Datacenter im Eemshafen in Groningen. Auch Twente stellt als 'low cost Region' einen günstigen Hafen für Cloud- und Datacenter-Dienste dar. Dabei bietet Previder als erfahrener Spezialist auch noch mehrere zusätzliche Pluspunkte. Wie ultramoderne Einrichtungen auf höchstem Niveau von Kontinuität und Betriebssicherheit und unbegrenzte Möglichkeiten, um die unterschiedlichsten Kundenwünsche zu erfüllen.

Zur Unterstützung unserer internationalen Ambitionen haben wir inzwischen bereits komplette Websites auf Englisch und Deutsch realisiert. In naher Zukunft wird die Reihe um Sites in anderen wichtigen Weltsprachen erweitert. Und das Schönste ist: Unsere Bemühungen werfen ihre Früchte ab. Wir haben mehrere große internationale Anfragen in Bearbeitung und sehen der Zukunft daher mit viel Zuversicht entgegen. Sehen Sie sich unsere internationalen Sites unter www.previder.com und www.previder.de an.

Media
  • Previder_gaat_internationaal.jpg