Home - leistungen - kollokation - connectivity
Teilen Sie dieze Seite:

Intelligente Vernetzung

Previder ist eines der größten netzwerkneutralen Rechenzentren der Niederlande mit Verbindungen zu einer Vielzahl von Netzwerkanbietern und Internetknotenpunkten.

Geringe Latenz

Aufgrund der einzigartigen Lage in Europa beträgt die Latenz nur 1 Millisekunde bis zu beiden Knotenpunkten. Mit uns erreichen Sie die größten Knotenpunke Europas.

Netzwerkanbieter

Netzwerkanbieter sind über die Rechenzentren von Previder erreichbar oder haben ihre eigenen Glasfasernetze in unmittelbarer Nähe zu unseren Rechenzentren. Glasfaserkabel führen in unsere Rechenzentren über geografisch getrennte Wege. Führende Anbieter für Ethernet, MPLS, IP-Transit und optische Netze sind von unseren Rechenzentren aus erreichbar. Eine vollständige Liste aller verfügbaren Netzwerkanbieter erhalten Sie auf Anfrage.

Internetfeed

Für den Internetzugang können Sie das redundante IP-Netzwerk für eine zuverlässige Verbindung nutzen. Der Internetfeed steht mit einer Bandbreite von bis zu 10 Gbit/s zur Verfügung.

Endnutzeranbindung

Previder verwendet für die Verbindung zwischen seinen Rechenzentren und fast allen Standorten in den Niederlanden Glasfaser- oder Kupferleitungen (xDSL) bzw. Drahtlosverbindungen.

Carriers

Die Previder-Rechenzentren sind trägerneutral. Die wichtigsten Carrier sind in beiden Rechenzentren (PDC1 und PDC2) intern präsent. Die Konnektivität mit anderen Netzbetreibern kann problemlos über das Previder-eigene Dark-Fibre-Backbone zu anderen Rechenzentren von Equinix, InterXion und Nikhef in Amsterdam und Frankfurt hergestellt werden.

End-User connectivity

Die Niederlande sind eines der am besten verdrahteten Länder der Welt. Breitband-Internet ist an fast jedem Ort verfügbar über Glasfaser oder Kupferverbindungen wie VDSL. Previder ist direkt mit den wichtigsten Glasfaser- und Kupfernetzen in den Niederlanden verbunden: KPN und Tele2 sowie mit allen Business-Glasfaserverbindungen von Eurofiber, Relined, Ziggo / Vodafone und lokale Glasfasernetze. Auf Auslandsfilialen kann über verschiedene Partner wie Level3, KPN, BICS und Custom Connect zugegriffen werden.

Exchanges

Previder bietet eine hervorragende Internetverbindung über ein eigenes Netzwerk. Über die wichtigsten Internet-Börsen (AMS-IX, DE-CIX, NLIX, NDIX und SPEED-IX) wird der Verkehr lokal mit anderen Netzen ausgetauscht (Peering). International wird der Verkehr über kürzestmögliche Strecken von verschiedenen Transitanbietern bezogen.

Kontaktieren Sie uns

Sie möchten mehr über unsere Dienste erfahren? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir stehen Ihnen gern zur Verfügung.

Adresse: Expolaan 50, 7556 BE Hengelo, Niederlande

Telefonnummer: +31 (0)88 332 33 33

Ewald Lucas

Manager für Geschäftsentwicklung